Abhollager Graz

Harter Süd Straße 14
8075 Hart bei Graz

Telefon +43 316 49 34 00

Anfrage info@iq-gruppe.at

Mo - Do 7.00 - 16.00

Fr 7.00 - 12.00

Unsere Leistungen

> Dämmung
> Gründach & Energie
> Trapezprofile & Paneele
> Dachsicherheit


Konstruktive Hölzer | Bauholz

Konstruktive Hölzer | Bauholz

Konstruktionsvollholz |  KVH

Konstruktionsvollholz | KVH

Produktbeschreibung:

Konstruktionsvollholz (KVH) ist Bauschnittholz aus zentraleuropäischem Nadelholz, für Einsatzbereiche im modernen Holzbau. Es besteht aus mehreren massiven Fichten- und Tannen-Kantholz-Stücken, die in der Länge keilgezinkt und kraftschlüssig verbunden werden.

Durch gezielte Wahl des Einschnittes und durch technische Trocknung wird eine hohe Formstabilität erreicht und die Rissbildung minimiert.

Zusätzliche und gegenüber DIN 4074-1 verschärfte Sortierkriterien tragen dazu bei, ein hohes Maß an Funktionstauglichkeit sowie hochwertige Oberflächen für die sichtbare Anwendung zu gewährleisten.

Es erfüllt nicht nur die definierten Anforderungen der Normen hinsichtlich Festigkeit, Trockenheit, Maßhaltigkeit, Formbeständigkeit, Oberflächenbeschaffenheit und Dauerhaftigkeit, sondern geht bei den wichtigen Kriterien wie Holzfeuchte, Maßhaltigkeit der Querschnitte und Oberflächenbeschaffenheit sogar deutlichdarüber hinaus.

Konstruktionsvollholz | Fichte „NSI“

Produktbeschreibung:

KVH besteht aus mehreren massiven Fichten- und Tannen-Kantholz-Stücken, die in der Länge keilgezinkt und kraftschlüssig verbunden werden.

  • Bezugsnorm: ÖNORM DIN 4074-1
  • Güteklasse: für nicht sichtbare Konstruktionen Festigkeitsklasse C24
  • Qualität: NSI
  • Verleimung: PUR-Kleber n. DIN 68141 geprüft n. ÖNORM EN 385 helle Leimfuge
  • Holzfeuchte: max. 18%
  • Oberfläche: 4-seitig gehobelt, Kanten gefast vereinzelt rauhe Stellen zulässig.
  • Längen: Standardlänge 13 m
Kantholz Fi/Ta - im Prinzip kerngetrennt

Qualität: I/III
Verkauf lagen- oder paketweise!

Kantholz heimische Lärche - kerngetrennt

Qualität: I/III i.Pr.
Verkauf lagen- oder paketweise!

Latten/Staffeln sägerau - Fi/Ta Klasse I/III KT

Fichte / Tanne, Kreissägeschnitt, gelattet.
Verkauf lagen- oder paketweise!

Latten/Staffeln gehobelt

Fichte und Lärche gehobelt

Latten/Staffeln gehobelt, keilgezinkt

Weichholz, keilgezinkt, KT, Kanten gefast, gekappt.

Rauschalung Fi/Ta

Rauschalung

8 - 16 cm KT

Qualität: Klasse III/IV
Stärke: 24 mm
Qualtät: KT
Länge: 4000 mm

17+ cm KT

Qualität: Klasse III/IV
Stärke: 24 mm
Qualtät: KT
Länge: 4000 mm

17+ cm KT

Qualität: Klasse III/IV
Stärke: 24 mm
Breite x Länge:
160 x 4000 mm | 100 x 4000 mm

Pfosten Fi/Ta

Pfosten Fi/Ta

Qualität: I/III
Ausführung: prismiert
Verkauf lagen- oder paketweise!

V-Fasenprofil - unbehandelt

V-Fasenprofil

unbehandelt

Diagonalprofil - unbehandelt
Diagonalprofil - unbehandelt
Brandschutzprofil - F30
Diagonalprofil - unbehandelt
Rauteprofil - unbehandelt
Rauteprofil - unbehandelt
Glattkant - unbehandelt
Glattkant - unbehandelt
Brettschichtholz

Brettschichtholz

Produktbeschreibung:

Brettschichtholz (BSH) besteht aus mindestens drei faserparallel miteinander verleimten, getrockneten Brettern oder Brettlagen aus Nadelholz, die 4-seitig gehobelt werden.

BSH ist ein vergütetes Produkt, das aufgrund der Festigkeitssortierung des Ausgangsmaterials und der Homogenisierung durch schichtweisen Aufbau höhere Tragfähigkeiten als übliches
Bauholz erzielt und herstellungsbedingt ein sehr formstabiler und weitgehend rissminimierter Baustoff ist.

Qualität:

BSH ist in drei Oberflächenqualitäten lieferbar:Industrie-, Sicht- und Auslesequalität.

Anwendung:

Brettschichtholz deckt für konstruktive und dekorative Zwecke alle denkbaren Anforderungen im Neubau
und in der Modernisierung ab:

  • Nicht sichtbare oder sichtbare Wand- und Dachelemente
  • Nicht sichtbare und sichtbare Dachstühle, auch ausgebaut mit Dachsparren im Sichtbereich
  • Nicht sichtbare und sichtbare Holzbalkendecken
  • Holzbauteile in großen Längen
  • Holzbauteile mit großen Querschnitten, auch im Sichtbereich
  • Hallenbinder, Fachwerkträger
  • Wintergärten
  • Gekrümmte und mehrdimensional gebogene Bauteile.
Brettschichtholz |  Fichte „Sicht“

Brettschichtholz | Fichte „Sicht“

Produktbeschreibung:

Brettschichtholz besteht aus mindestens drei breitseitig-faser-parallel verleimten Brettern oder Brettlagen aus Nadelholz, die 4-seitig gehobelt werden.

  • Bezugsnorm: EN 386, ON B 4100 T1, DIN 1052 T1, MUF EN 301
  • Güteklasse: Güteklasse II gemäß DIN 1052 Festigkeitsklasse GL 24
  • Verleimung:
    - Leimprüfung nach ÖNORM DIN 68141
    - helle Leimfuge, BEWITTERUNGSBESTÄNDIG
  • Holzfeuchte: 12% (+/- 2%)
  • Oberfläche: 4-seitig gehobelt, mit Fase
  • Längen: siehe Katalog
Brettschichtholz |  Fichte „Industrie“

Brettschichtholz | Fichte „Industrie“

Produktbeschreibung:

Brettschichtholz besteht aus mindestens drei breitseitig-faser-parallel verleimten Brettern oder Brettlagen aus Nadelholz, die 4-seitig gehobelt werden.

  • Bezugsnorm: EN 386, ON B 4100 T1, DIN 1052 T1, MUF EN 301
  • Güteklasse:
    - Güteklasse II gemäß DIN 1052 Festigkeitsklasse GL 24
    - Wurmfraß im Rahmen der DIN4074 zulässig
  • Verleimung:
    - Leimprüfung nach ÖNORM DIN 68141
    - helle Leimfuge, BEWITTERUNGSBESTÄNDIG
  • Holzfeuchte: 12% (+/- 2%)
  • Oberfläche: 4-seitig gehobelt, mit Fase
  • Längen: siehe Katalog
Compactplatten Exterior

Compactplatten Exterior

Produktbeschreibung:

Compactplatten sind symmetrisch aufgebaute, extra starke (von 2 mm bis einschließlich 20 mm) Schichtstoffplatten für besondere Anwendungsgebiete. Die Hochdrucklaminate werden in Laminatpressen unter großem Druck und hoher Temperatur erzeugt.

Doppelt gehärtete Acryl-Polyurethan-Harze sorgen für hochwirksamen Witterungsschutz, der für dauerhafte Balkon- und Fassadenverkleidungen besonders geeignet ist.

Durch die Vielfalt an Farben, Größen und Formen ist größte gestalterische Freiheit gegeben. Ihnen steht ein innovatives und nachhaltiges Bauprodukt zur Verfügung um Ihre Ideen in kreativer Weise umzusetzen.

  • Dekore laut Exterior-Kollektion
  • Kern F braun
  • Dekor beidseitig NT
Compactplatten
Naturholzplatten - 3-Schichtplatten

Naturholzplatten - 3-Schichtplatten

Produktbeschreibung:

Dreischicht-Naturholzplatten sind mehrschichtige Massivholzplatten, bei denen zwei zueinander parallel laufende Deckschichten mit einer um 90° versetzten Mittellage (Absperreffekt) verleimt sind. Die Stab bzw. Brettmittellagen sind in der Länge stumpf gestoßen. Die Decklagen sind aus fugendicht verleimten durchgehenden Einzellamellen hergestellt. Decklage und Mittellage bestehen grundsätzlich aus der gleichen Holzart.

Bei der Verarbeitung bzw. Transport ist auf ein gleichbleibendes Raumklima zu achten. Temperaturschwankungen oder Schwankungen der Luftfeuchtigkeit können zu Rissbildung, Schüsseln oder Verziehen führen. Durch den Transport vom Werk zum Kunden kann sich die Holzfeuchtigkeit der Platten kurzfristig verändern. Deshalb wird vor der Weiterverarbeitung eine Klimatisierung empfohlen. Alle Platten werden endbehandlungsgerecht, z.B. mit Korn 60 oder 80 geschliffen. Damit besteht die Möglichkeit, die Platten je nach Wunsch zu ölen, zu wachsen, zu lasieren oder zu lackieren.

Qualität:

C-Qualität: holztypische Fehler, Kern und Splint jeder Art, Äste und Flickstellen.

3-Schicht Naturholzplatten - Weichholz

OSB-Platten

OSB-Platten

Produktbeschreibung:

OSB Platten (Oriented Strand Board) sind Grobspanplatten aus ausgerichteten Spänen. Für die Herstellung der Holzwerkstoffplatten werden lange, schlanke, relativ große Späne (strands) aus frischem Waldholz und zwar sowohl Nadelholz (Fichte, Kiefer) als auch Laubholz, verwendet.

Die Späne werden in den Deckschichten parallel zur Längsrichtung und in der Mittelschicht kreuzweise ausgerichtet („oriented“), wodurch sich für die Längs- und Querrichtung unterschiedliche Eigenschaften ergeben.

Typische Anwendungsgebiete für OSB Platten sind Beplankungen aussteifender Wand und Deckenelemente im Holzbau, aber auch viele andere Bereiche des Hausbaus, z.B. Innen und Außenwände, Decken, Dächer und Böden.

Die sichtbar oder nicht sichtbar gelassene Oberfläche bietet eine Vielzahl attraktiver Gestaltungsmöglichkeiten.

Geschliffene Oberflächen können auf den jeweiligen Einsatzzweck abgestimmt, mit Lacken, Lasuren, Wachsen, Ölen und Beizen beschichtet werden.

OSB/3 Holzbauplatten ungeschliffen

OSB/3 Holzbauplatten ungeschliffen

Produktbeschreibung:

OOSB 3 EN300. Baubiologisch unbedenkliche Holzbauplatte, deutlich unter E1.

Einsatzbereich:

Im Innenbereich bei normaler Feuchtigkeitsbelastung.

OSB/3 Holzbauplatten ungeschliffen Nut und Feder

OSB/3 Holzbauplatten ungeschliffen
mit Nut + Feder

Produktbeschreibung:

OSB 3 EN300. Ungeschliffene Holzbauplatte, 4-seitige Nut + Feder, deutlich unter E1.

Agepan DWD protect

Agepan DWD protect

Produktbeschreibung:

Agepan DWD ist der optimale Werkstoff für Raumabschlüsse bei Dacheindeckungen und Außenwänden.

Die diffusionsoffene Platte sorgt für sichere, wohngesunde Wände im Innenbereich.

Auf dem Dach ersetzt die Platte aufwendige Massivholz-Schalungen und Dachpappendeckungen.

Bauaufsichtliche Zulassungsnummer: Z - 9.1 - 382

  • Bindemittel: PUR-Harze
  • Oberfläche: ungeschliffen, preßblank
  • Raumgewicht: 565 kg/m²
  • Kanten: 4-seitig Nut + Feder
  • Format: 2510 x 1010 mm oder 2510 x 635 mm
  • Deckmaß: 2500 x 1000 mm oder 2500 x 625 mm
  • Verpackung: 40 Stk. pro Palette
Agepan THD N+F 230

Agepan THD N+F 230

Produktbeschreibung:

Die AGEPAN®THD N+F 230 ist eine im Trockenverfahren hergestellte Holzfaser-Dämmplatte mit umlaufendem Nut- und Federprofil, die der DIN EN 13171 und der DIBt-Zulassung Z-23.15- 1508 entspricht. Die Übereinstimmung mit dieser Europäischen Norm wird durch das CE-Zeichen dokumentiert.

Zusätzlich und darüber hinausgehend verpflichtet sich AGEPAN über den Weg einer Allgemeinen Bauaufsichtlichen Zulassung auch künftig zur amtlichen Fremdüberwachung.

Sichtbares Zeichen hierfür ist neben dem CE-Zeichen das zusätzliche, bekannte Ü-Zeichen. Den hohen ökologischen Standard dieser Holzfaser-Dämmplatte belegt das natureplus-Qualitätszeichen.

  • Raumgewicht: 230 kg / m³
  • Grenzwert der Wärmeleitfähigkeit: 0,047 (W/mK)
  • Rechenwert der Wärmeleitfähigkeit: 0,050 (W/mK)
  • Wasserdampf-Diffusionswiderstandsfaktor: 3μ
  • Wärmespeicherkapazität: 2100 (J/kgK)
  • Format: 1890 x 600 mm
  • Deckfläche: 1875 x 585 mm